Was ist Poledance…

Poledance hat sich in den letzten Jahren sehr gut unter den modernen Sportarten etabliert. Es geht nicht darum, sich sexy um die Stange zu drehen, sondern sondern vielmehr darum, akrobatische Übungen um und auf der Pole zu performen. Es macht sehr großen Spaß, fördert das Selbstbewusstsein und vor allem das Körpergefühl.

Du wirst schon nach sehr kurzer Zeit eine beeindruckende Steigerung von Kraft und Flexibilität feststellen. Jede Stunde ist systematisch aufgebaut, damit man von Stunde zu Stunde mehr Kraft aufbaut. Man muss keinerlei Vorkenntnisse haben, nur Spaß daran Neues zu erlernen.

Poledance oder Polesport ist ein Workout der Deinen Körper und auch Dein Unterbewusstsein anspricht und für Alle geeignet ist. Hier gibt es keine Größen-, Gewichts- oder Sportlichkeitsvoraussetzungen. Es ist ein Sport, in welchem es um Dich geht, und sonst niemand anderen. Du machst es für dich, um dich weiter zu entwickeln, um deine Grenzen auszutesten, um dir selbst zu zeigen, was dein Körper mit dem richtigen Training alles schafft.

Von Kopfstand bis Handstand, Spagat am Boden oder auf der Pole, von der Aisha bis hin zum Teddy… jeder lernt seine Lieblingstricks kennen und lieben. Es gibt auch eigene Pole-Sport Meisterschaften in der man sein Können einer Fachjury vorführen kann. 

Pole Sport mit Pretty Workout…

Pole Sport ist ein Ganzkörpertraining für Alle von jung bis alt. Es verbindet Kraft und Flexibilität mit akrobatischen Tanzelementen. Es macht sehr großen Spaß, fördert das Selbstbewusstsein und vor allem das Körpergefühl.   

Du wirst schon nach sehr kurzer Zeit eine beeindruckende Steigerung deiner Körperkräfte und Elastizität feststellen. Jedes Level ist systematisch aufgebaut, damit du von Stunde zu Stunde mehr Potenzial aufbaust. Du musst keinerlei Vorkenntnisse haben, nur Spaß daran haben Neues zu erlernen.

Poledance oder Polesport ist ein Workout der deinen Körper und auch dein Unterbewusstsein anspricht und für Jedermann/frau geeignet ist. Hier gibt es keine Gewichts,- Größen-,  oder sportlichkeits Voraussetzungen. Du machst es für dich, um dich weiter zu entwickeln, um deine Grenzen auszutesten und um dir selbst zu zeigen, was dein Körper mit dem richtigen Training alles schafft. 

Neue Pole-Freundinnen helfen dir dabei, weit über deine Grenzen hinauszugehen. Man schafft sich sein eigenes Team und motiviert sich gegenseitig, den einen oder anderen Trick zu meistern. 

Jeder Trick oder Spin der gelingt, ist ein Ansporn auf das nächste Trainingslevel. Um dann, die vielfältigen, angeeigneten Figuren zu kombinieren bis hin zu einer fertigen Choreographie. 

Wie läuft eine Poledance Stunde bei Pretty Workout ab? 

Nach gemeinsamen aufwärmen werden verschiedene Tricks und Spins an der Pole gelernt.
Am Ende der Stunde wird noch gedehnt.
Jedes Level besteht aus 6 Einheiten. Die 6 Einheiten werden jeweils in 3 Technik und 3 Choreo Stunden eingeteilt, sodass dann am Ende eines Levels eine ganze Choreo getanzt werden kann.
Nach 6 Static Einheiten folgen dann 6 Spinning Einheiten in der die Pole sich dreht.

Für alle Kursteilnehmerinnen in Gleiss gibt es kostenlose Special Einheiten, wie z.B. Double Trouble, Contortion, Handstand Akrobatik,…

Kurs Einteilung:

Level 0 Basics, Level 1 Static, Level 1 Spinning, Level 2 Static, usw….

Bekleidung & Ausrüstung für Poledance

Sport-Shirt, Sport BH, Leggings, kurze Hotpant Hose darunter, Socken die unter dem Knöchel aufhören (Füß- oder Zehlinge),… 

Einfach Sportbekleidung in der du dich wohlfühlst.
Ein kleines Handtuch und ganz wichtig: Wasser zum Trinken nicht vergessen!
Du kannst dir aber auch im Studio etwas kaufen.

Gripmittel steht im Studio bereit, du kannst aber auch gerne dein eigenes verwenden.

WICHTIG:
Damit man an der Stange nicht zuviel rutscht, bitte am Tag vor der Poledance Stunde  nicht mit Bodylotion oder Feuchtigkeitscreme eincremen!

Poledance